Wir sind eine  „Gesunde Schule“!

Seit 2016 setzen wir uns für verschiedenste Aktivitäten in diesem Bereich ein, um eine möglichst ideale lernförderliche Umgebung für unsere Jugendlichen zu schaffen.

  • Bewegte Pause: Den Schülern steht ein Tischtennistisch, verschiedenste Bälle, Slackline, ein Boxsack und vieles mehr zur Verfügung.
  • Zeit der Stille: Dreimal in der Woche beginnen wir die Unterrichtsstunden mit einer stillen Zeit, um neue Kräfte zu sammeln.
  • Bewegte Klasse: Teilnahme an der Aktion „Bewegte Klasse“
  • Gesunde Jause: 14-tägig bereiten die Schülerinnen und Schüler selbst eine gesunde Jause für die gesamte Schule zu.
  • Kampf gegen zu viel Plastik: keine Plastikumschläge und Plastikschnellhefter ab dem Schuljahr 2019/20
  • Exkursionen: „Gesunde Schule am Bauernhof“, wo unsere Schülerinnen und Schüler viel über gesunde regionale Lebensmitteln lernen und sie auch selbst herstellen und verspeisen dürfen.
  • Wahlpflichtfach HELI: „HealthLife“ – Hier erhalten die Jugendlichen fundiertes Wissen zum Thema gesunde Ernährung, in Theorie und Praxis.

Seit dem 24. Oktober 2018 gehören wir zur „Tut gut!“ Gemeinschaft und bekamen die »Gesunde Schule«-Plaketten als Auszeichnung verliehen.