Seit 2016 gehört die NMS-Pitten der Initiative „Gesunden Schule“ an, welche die Schule zu einem lernförderlichen Lebensraum macht.

In den vergangenen drei Jahren haben wir verschiedenste Aktivitäten und Aktionen durchgeführt.

  • Die bewegte Pause – den Schülern steht ein Tischtennistisch, verschiedenste Bälle, Slackline, ein Boxsack,..zur Verfügung
  • Zeit der Stille – dreimal in der Woche beginnen wir die Unterrichtsstunden mit  einer stillen Zeit, um neue Kräfte zu sammeln
  • Projekttag „Gesunde Schule am Bauernhof“ (2018), wo wir über gesunde regionale Lebensmitteln viel lernten und auch selbst herstellten und verspeisten z.B Brotbacken, Kräutersalz  herstellen, Butter schütteln, Melkolympiade, …
  • Projekttag „Gesunde Schule“ (Juni 2019)
  • Teilnahme an der Aktion „Bewegte Klasse“ (2017/18)
  • „Gesunde Jause“- zunächst 14tägig, ab Februar wöchentlich jeden Freitag- Schüler/innen bereiten die gesunde Jause selbst zu
  • Kampf gegen zu viel Plastik- keine Plastikumschläge und Plastikschnellhefter ab dem Schuljahr 2019/20

Gesunde Schule Auszeichnung 2018

Am 24. Oktober fand die traditionelle Veranstaltung des Programms »Gesunde Schule« in der Reitschule Grafenegg statt. Die Initiative »Tut gut! verlieh dabei die »Gesunde Schule«-Plaketten als Auszeichnung, die NMS Pitten erhielt die Auszeichnung der Stufe 1. Damit gehören wir zur „Tut gut!“ Gemeinschaft!